be YOU,
                            be beautiful

                  Be you - be beautiful 






Immer wieder Stress und Sorgen mit dem Essen oder am Essenstisch?


                       
Als Mama möchten wir, dass unsere Kinder gesund "groß und stark" werden... doch oftmals gibt es gerade beim Essen große Konflikte mit den Kleinen.

Heutzutage finden wir in den Medien lauter Ansätze, was denn gesundes Essen bedeutet: "Zucker ist schädlich!", "Mehr Obst und Gemüse essen!", "Nicht zu viel Fettes!" "Lieber dunkles Körnerbrot als Weißbrot!"... usw ....immer wieder neue Berichte bezüglich angeblicher gesunder Ernährung... und immer mehr Missverständnisse und Unsicherheiten!

Und im Alltag funktioniert es dann oft nicht so einfach, da der kleine Zwerg lieber Schokolade als Obst und Gemüse essen möchte... oder nur Nudeln ohne alles... Weißbrot anstatt Vollkornbrot...  Der Teufelskreis beginnt! Als Mama machen Sie sich Sorgen, dass das Kind nicht ausreichend versorgt ist und das Kind rebelliert auf seine Weise! Die Situation am Esstisch oder grundsätzlich mit dem Essen hat nichts mehr mit Genuss und Harmonie zu tun.


Als Partnerin von confidimus biete ich Kurse und Coachings für Eltern an, um die Situation am Esstisch  zu einem harmonischen, entspannten und genussvollen Beisammensein zu verändern! 

Dabei liegt unser Ansatz auf der somatischen Körperintelligenz! Das bedeutet, wir verbieten nichts, sondern beobachten, erkennen, verstehen und lernen zu vertrauen, dass unser Körper genau weiß, was er braucht! Kinder haben von Geburt an ein sehr intuitives Essverhalten und vertrauen auf das natürliche Prinzip der Körperintelligenz! Oder haben Sie schon mal ein Baby gesehen, dass weiter Milch getrunken hat, obwohl es satt war?! Auch ist es ganz natürlich, dass Kinder lieber zu süßen Lebensmitteln greifen: süß bedeutet in der Natur gut verträglich, während bitter ein Signal für unbekömmlich und evtl sogar giftig ist. 
Jeder Körper verträgt Lebensmittel individuell und auch unser Verdauungssystem ist sehr unterschiedlich.

Wir Erwachsenen haben das intuitive Essen meistens verlernt und lehren unseren Kindern - mit bester Absicht - ein Essverhalten mit Regeln und Grenzen. Ernährung ist heutzutage ein riesengroßes Thema geworden. Ängste und Unsicherheiten diesbezüglich nehmen zu. Ess-Störungen leider auch! Mir ist es wichtig, Ess-Störungen vorzubeugen und Essen wieder als das zu erleben, was es eigentlich ist:

 Energielieferant für unseren Körper und Genuß pur!

Ich unterstütze Sie, Essen wieder in entspannter Atmosphäre mit ihrem Kind genießen zu können und ihrem Kind zu vertrauen. Dabei zeige ich Ihnen Wege, wie Sie gemeinsam von einem gesunden, intuitiven Essverhalten profitieren können.

Ich freue mich, Sie vor Ort oder auch gerne per skype oder Telefon zu unterstützen!


Deine Vivien




Mehr Informationen über unser Konzept finden Sie auch unter:                                           
Ein 6-stündiger Kurs kostet 199,- €