b-U-tiful  -

                                            be YOU, be beautiful

                  Be you - be beautiful 

Das Autogene Training ist eine Entspannungs- und Konzentrationsmethode, die vor über 90 Jahren von Prof. Dr. Johannes H. Schultz, einem Berliner Nervenarzt, entwickelt wurde. Viele Erwachsene kennen das AT bereits, aber auch Kinder profitieren sehr davon!


Das Autogene Training ist auch für unsere Kinder (ab dem Vorschulalter) eine wundervolle Entspannungsmethode, mit der sie zu mehr innerer Ruhe und Ausgeglichenheit finden können. Schulischer Druck, Sorgen und Anspannung, schwierige Familiensituationen oder Verlust lösen auch bei Kindern psychosomatische Erkrankungen wie z. B. Bauch- und Kopfschmerzen, Unkonzentriertheit, Nägelkauen, Nervosität, Schlafstörungen und Erregungszustände uvm aus. 


Durch das Autogene Training bekommt ihr Kind eine Entspannungsmethode an die Hand, mit der es sich selbst helfen kann, zu innerer Ruhe zu finden, ohne Medikamente nehmen zu müssen.


Was kann das AT erreichen?


Kraftquellen auftanken: Ihr Kind wird in der Lage sein, durch kleine Pausen im Laufe des Tages eigene Reserven wieder aufzufüllen.


Inneres Loslassen: Wenn die Körperharmonie durch Belastungen aus der Bahn gerät, stellen sich häufig psychosomatische Begleiterscheinungen ein wie z. B. Chaos im Kopf, Herzrasen, Kopfschmerzen, Bauchschmerzen vor einer Klassenarbeit. Diese Begleiterscheinungen können mit Hilfe des AT beseitigt werden.


Verbesserung der Konzentration: Kinder lernen mit Ruhe und systematischem Vorgehen anstehende Aufgaben zu erledigen. Mit Ruhe gelingt jede Arbeit konzentrierter und fehlerfreier. Dadurch stellt sich auch ein positives Selbstbild, größeres Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen ein.


Wie arbeite ich?


Zu allererst führe ich ein Erstgespräch mit mind. einem Elternteil, um genauere Hintergründe und Informationen über das Kind zu erhalten. Anschließend erlernt ihr Kind einmal wöchentlich die Formeln des Autogenen Trainings. Mit den kleineren Kindern werden die Formeln eher durch Fantasiereisen erlernt. Die größeren Kinder erlernen die Formeln und entspannen anschließend mit einer Fantasiereise. 

Damit die Kinder sich wirklich entspannen können, beginne ich die Stunde mit Bewegungs- und Konzentrationsübungen und beende die Stunde mit gemeinsamem Austausch über das Erlebte oder aber auch mit Malen von Bildern.

Auch arbeite ich mit einigen Selbstliebe und Wertschätzungsübungen oder -geschichten, damit ihr Kind sich im Alltag selber mehr vertraut.


Ich liebe die Arbeit mit den Kindern, denn sie sind meistens sehr offen und neugierig und erkennen schnell die Vorteile der Entspannung.


Bei Interesse schreiben Sie mir gerne eine e-mail an [email protected]

rufen mich an oder senden mir eine Nachricht per SMS unter 0173-620 94 98


Achten Sie gut auf sich und Ihre Lieben


Ihre Vivien Schiffl



Kosten für einen Kurs à 7 Stunden: 70,- €


ab 2020 gibt es einen Online-Kurs für Autogenes Training, damit Ihr Kind orts- und zeitunabhängig lernen und üben kann. Falls Sie daran interessiert sind, melden Sie sich gerne vorab.